Über mich


Ich bin Kulturanthropolog*in, Geschlechterforscher*in, Autor*in und Antidiskriminierungstrainer*in.

 

Ich gebe Fortbildungen und Vorträge zu Klassismus & Geschlechtlicher und sexueller Vielfalt. An der Alice Salomon Hochschule lehre ich Gender und Queer Studies im Bachelor Soziale Arbeit. Im Rahmen meiner Doktor*Innenarbeit forsche ich zu kollektiven Care/Für_Sorge Praktiken in trans* und nicht-binärem Aktivismus.

 

Ich bin aktiv beim Institut für Queer Theory und Institut für Klassismusforschung.  Ich bin im Vorstand vom European Network for Queer Anthropology (ENQA)  und Gender/Queer e.V.


Themenschwerpunkte:


  • Antidiskriminierung/ Diskriminierungsabbau
  • Klassismus/ Soziale Ungleichheit
  • Klassismus in der politischen Bildungsarbeit/ klassismuskritische Kulturarbeit
  • Geschlechtliche und sexuelle Vielfalt
  • Care/Für_Sorge
  • Trauer und Bestattungspraktiken
  • Diskriminierungskritische Lehre
  • Queer-feministische und kollaborative Ethnographie
  • Queer Anthropology

Zukünftige Veranstaltungen



11. Oktober, Oldenburg

Impuls-Vortrag Fachtag "Geschlechtliche und sexuelle Vielfalt in sozialen Berufen", AWO

 

19. - 20. Oktober, Erfurt

Fortbildung "Klassismus und Biographie-Arbeit zur eigenen sozialen Herkunft", Friedrich Ebert Stiftung

 

28. Oktober, Oldenburg

Vortrag "Dritte Option?! Gender*Sternchen?! Geschlechtliche Vielfalt und Strategien gegen Cis-Sexismus", Universität Oldenburg

 

25. - 26. Oktober, Halle

Workshop zu Klassismus, NDC/ LJW Sachsen-Anhalt

 

12. November, Basel

Workshop: "Classism. Why does it matter?", University of Basel

 

28. - 29. November, Freiburg

Workshop "Armut ist Diskriminierung!", Fachtagung ‚My life, my choice?!‘ ‚Antidiskriminierung und Empowerment in der Arbeit mit Mädchen* & jungen Frauen, LAG Mädchenpolitik

 

30. November, Bonn

Workshop zu Klassismus in der Bildungsarbeit, "Macht Strukturen - Reflektionen der eigenen Bildungsarbeit aus machtkritische Perspektive", Bildungskollektiv Bonn

 

13. Dezember, Frankfurt a. Main

Workshop Normativität und Kritik in der Feldforschung, 100 Jahre Soziologie an der Goethe-Universität

 

21. Dezember, Bremen

Empowerment-Workshop für nicht-binäre/enby Menschen, Trans* Recht e.V.

 

14. Januar 2020, Bonn

Vortrag "Feministischer Klassenkampf - Strategien gegen Klassismus und Akademisierung aus queer-feministischer Perspektive", LSBT* Referat Universität Bonneministischer Klassenkampf – Strategien gegen Klassismus und Akademisierung aus queer-feministischer Perspektive

 

23. Januar 2020, Berlin

Fortbildung "Geschlecht und Klassimus", Alice Salomon Hochschule Berlin

 

Nichts dabei? Ich mache sehr gerne ein Angebot für eine individuell angepasste Inhouse Fortbildung